Leistungen

Härteprüfung

Prüfverfahren für Elastomere

Unter Härteprüfung versteht man die messtechnische Erfassung der Härte an Prüfplatten oder auch an Fertigteilen. Diese wird mit Hilfe eines genormten Eindringkörpers bestimmt. Es handelt sich wohl um die am häufigsten eingesetzte und am weitesten verbreitete Prüfmethode in der Elastomerindustrie.

Im pdf-Dokument „Fachwissen Härteprüfung 05_2014“ finden Sie eine genaue Beschreibung der wichtigsten Prüfverfahren und ihre Bedeutung für die Praxis.
Der Artikel „Fachwissen 100 Jahre ShoreA 12_2015“ gibt einen detaillierten Überblick über das Härteprüfverfahren nach ShoreA und dessen geschichtlicher Entwicklung.

Downloads

Fachwissen Härteprüfung 05_2014

PDF anzeigen / downloaden

Fachwissen 100 Jahre ShoreA 12_2015

PDF anzeigen / downloaden