Prüfmethoden unseres Prüflabors

Sondereigenschaften der wichtigsten Dichtungswerkstoffe

Die Standardprüfungen, wie z.B. Härte, Zugversuch, Druckverformungsrest u.ä. lassen sich an Normprobekörpern aus Prüfplatten von allen elastomeren Dichtungswerkstoffen durchführen. Manche Dichtungswerkstoffe haben aber Besonderheiten im Polymer oder der Mischung, die nur für sie charakteristisch sind. Meist gibt es dann zwei oder mehr Variationen dieses Parameters und dadurch entstehende Sondereigenschaften des Werkstoffs. Die folgende Tabelle im pdf-Format soll die möglichen Prüfmethoden nennen, mit welchen man diesen Sondereigenschaften auf die Spur kommen kann.